Einträge von Gule

Gemeinsame Pressemitteilung der AG „Trostfrauen“ des Korea Verbandes und des Vereins Eziden Weltweit e. V.„Geteilte Zeit an versetztem Ort“

Beide Vereine organisieren ein in dieser Form erst- und einmaliges Treffen von Zeitzeuginnen.Eine ehemalige „Trostfrau“ aus Südkorea und eine ehemalige Sexsklavin des IS treffen in Berlin aufeinander, um der Welt zu zeigen, welche schrecklichen Folgen die sexuelle Gewalt gegen Frauen in militärischen Auseinandersetzungen für die Betroffenen hat. Der Verlust der körperlichen Selbstkontrolle, der Verlust der […]

Pressemitteilung: Luftangriff der Türkei auf Eziden in Shingal

Pressemitteilung des Vereins Eziden Weltweit e.V. über einen Luftangriff der Türkei auf die ethno-religiöse Minderheit der Eziden Sehr geehrte Damen und Herren, die Türkei hat am 102. Jahrestag des Beginns des Armeniergenozids ihre damaligen Retter im mehrheitlich von der ethno-religiösen Minderheit der Eziden bewohnten irakischen Shingal-Gebirge neben anderen Zielen im Irak und Syrien aus der […]

Çarşema Serê Nîsanê 2017: Neujahrsfest der Eziden

Als heute am frühen Morgen die Sonne im Heiligtum Lalish aufging und ihre prächtigen Strahlen die heiligen Kuppeln golden erglänzen ließen, war es soweit: „Çarşema Serê Nîsanê“, der Tag, an dem Gott die Erschaffung der Welt vollendete, war angebrochen und das Neue Jahr hatte begonnen. Seit dem Völkermord vom 03.08.2014 haben sich erstmals Eziden im […]

Zentralrat der Êzîden in Deutschland: Neujahrsfest der Êzîden

Neujahrsfest der Êzîden Die Êzîden feiern jedes Jahr zum 1. Mittwoch im April (14. April entspricht dem 1. April, nach êzîdischer Zeitrechnung) das Neujahrsfest. An diesem Tag trafen die ersten Sonnenstrahlen die Erde und alles Leben begann. Gleichzeitig ist es auch der Frühlingsbeginn bei den Êzîden. Die êzîdischen Vereine in Deutschland zelebrieren dieses Fest gemeinsam […]

Pressemitteilung des Zentralrats der Êzîden in Deutschland: ZÊD wird Anzeige erstatten

Pressemitteilung des Zentralrats der Êzîden in Deutschland Staufenberg, März 2017 Zentralrat der Êzîden wird Anzeige erstatten Der Zentralrat der Eziden in Deutschland wird Anzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung gegen einen noch unbekannten Imam einer deutschen Moschee wegen seiner Äußerungen  gegenüber dem Verfasser des Buches „Inside Islam“, Constantin Schreiber, über seine Hetzpredigten zu den Religions- […]

Statement by Nareen Shammo: Ezidi asylum applications

Germany denies over 500 asylum applications of Yazidi genocide survivors  BERLIN, 13. March 2017 – Over 500 applications of Yazidis, internally displaced in northern Iraq, have been rejected by the Federal Office for Migration and Refugees (BAMF). Those seeking asylum as survivors of genocide perpetrated by the so-called Islamic State of Iraq and Al-Sham (ISIS), […]