Einträge von Gule

ZÊD: Gedenktag in Berlin 03.08.2017

Der Völkermord an den Êzîden und anderen Minderheiten im Nordirak dauert immer noch an. Am 3. August werden es drei Jahre, dass der Islamische Staat seinen Ausrottungsfeldzug gegen die Êzîden begann. Noch immer befinden sich mehr als 3000 êzidische Frauen und Männer in den Händen der IS-Mörder. Aus diesem Grund werden wir als Zentralrat der […]

Wahlversammlung des Vereins Eziden Weltweit e. V.

Mitteilung über die Wahlversammlung des Vereins Eziden Weltweit e. V. am 14. Mai 2017 Turnusmäßig versammelten sich die Mitglieder unseres Vereins in Herford, um einen neuen Vorstand zu wählen. Zu Beginn legte der bisherige Vorstand Rechenschaft über die seit seiner Wahl am 12.03.2016 geleistete Arbeit ab. Nach ausführlicher Diskussion beschloss die Versammlung, den Bericht anzunehmen […]

Gemeinsame Veranstaltung der AG „Trostfrauen“ des Korea Verbands und des Vereins Eziden Weltweit e.V.

Sie haben sich nie gesehen, aber der Zuschauer spürte sofort die Verbundenheit der beiden Frauen, die ein Schicksal teilen. Das eine Verbrechen passierte vor 70 Jahren in Korea, das andere 2014 in Shingal. Heute kämpfen beide Frauen dafür, dass körperlicher und sexueller Missbrauch in Kriegsgebieten öffentlich gemacht wird und den betroffenen Frauen geholfen werden kann.Gil […]

Gemeinsame Pressemitteilung der AG „Trostfrauen“ des Korea Verbandes und des Vereins Eziden Weltweit e. V.„Geteilte Zeit an versetztem Ort“

Beide Vereine organisieren ein in dieser Form erst- und einmaliges Treffen von Zeitzeuginnen.Eine ehemalige „Trostfrau“ aus Südkorea und eine ehemalige Sexsklavin des IS treffen in Berlin aufeinander, um der Welt zu zeigen, welche schrecklichen Folgen die sexuelle Gewalt gegen Frauen in militärischen Auseinandersetzungen für die Betroffenen hat. Der Verlust der körperlichen Selbstkontrolle, der Verlust der […]

Pressemitteilung: Luftangriff der Türkei auf Eziden in Shingal

Pressemitteilung des Vereins Eziden Weltweit e.V. über einen Luftangriff der Türkei auf die ethno-religiöse Minderheit der Eziden Sehr geehrte Damen und Herren, die Türkei hat am 102. Jahrestag des Beginns des Armeniergenozids ihre damaligen Retter im mehrheitlich von der ethno-religiösen Minderheit der Eziden bewohnten irakischen Shingal-Gebirge neben anderen Zielen im Irak und Syrien aus der […]

Çarşema Serê Nîsanê 2017: Neujahrsfest der Eziden

Als heute am frühen Morgen die Sonne im Heiligtum Lalish aufging und ihre prächtigen Strahlen die heiligen Kuppeln golden erglänzen ließen, war es soweit: „Çarşema Serê Nîsanê“, der Tag, an dem Gott die Erschaffung der Welt vollendete, war angebrochen und das Neue Jahr hatte begonnen. Seit dem Völkermord vom 03.08.2014 haben sich erstmals Eziden im […]